Noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Name:
Passwort:

Arschloch Level 80

So dreist muss man erstmal sein... embarrassed

Informationen

Hinzugefügt: 14.08.2013
Aufrufe: 5105
Bewertungen: 25
Deine Bewertung: Bewertung: 1.4Bewertung: 1.4Bewertung: 1.4Bewertung: 1.4Bewertung: 1.4

Kommentare (36) Kommentar verfassen
  1. einen obdachlosen verarschen - unterste schubalde!rolleyes
    Von marc2222 (Gast) am 08.12.2014 um 18:41 Uhr
  2. wenn ich dabei gewesen wäre hatte ich dem kerl mit micro die Nase gebrochen upset wie kann man so einen armen Mann das antun
    Von skinn3r123 (Gast) am 16.08.2013 um 19:00 Uhr
  3. echtma cylor komm aus deiner hölenice
    Von think (Gast) am 16.08.2013 um 17:58 Uhr
  4. Cylor du hast wirklich nichts verstanden!
    Von Sören (Gast) am 16.08.2013 um 09:55 Uhr
  5. @ Cylor
    du laberst doch auch nur scheiße daher oder
    wenn wir von der evolution so ausgerichtet wären das wir uns von grünzeug ernähren müssten
    dann hätten wir kein problem wegen dünger oder so weil dann würden wir ja auch Grass fressen
    Von Dr. N00b (Gast) am 16.08.2013 um 03:42 Uhr
  6. Mal am Rande: Wenn wir alle Veganer und Vegetarier wären, dann hätten wir nicht genügend Düngermittel. Denkt darüber nach, wo letzteres herkommt.
    In der Evolution waren wir zum Überleben immer auf Fleisch angewiesen, sonst hätte es uns nicht mehr gegeben. Vegetarier&Veganer sind nur Idioten, die sich wichtig machen und eine Meinung haben wollen.
    Von Cylor (Gast) am 16.08.2013 um 02:40 Uhr
  7. thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup thumbsup
    Von Sören (Gast) am 15.08.2013 um 10:20 Uhr
  8. Achja noch was am Rande. Bevor jemand essen wegwirft esse ich es auch, egal ob vegan oder nicht. Meine freundin hatte gestern nach eienr party noch fisch im tiefkühlfach und wollte ihn nicht. Also hab ich es mir reingehauen. Genauso ist das mit dem Kuchen natürlich NICHT in ordnung
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 02:19 Uhr
  9. Wenn ihr nichts dagegen habt geb ich mich nun auch wieder dem aus langeweile angetriebenem sinnlosem Umherschlendern auf omfg hin. Schönen abend euch noch
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 02:16 Uhr
  10. Denn ein Kilo Fleisch verzehrt beim züchten eines Rinds z.b Hunderte Kilo an pflanzlichen Futter. Auch ein Tier verbraucht Energie bis es stirbt. Verlorene Energie für die Physiker unter euch. Ihr denkt ihr füttert eure Münder. Aber in wahrheit füttert ihr die Gierschlünde dieser Welt. Ein veganer sein bedeutet mehr als keine Tierprodukte zu essen. Palmenfett zb oder plastiktüten sind genauso ein Tabu. Denn es geht uns um UNSERE Welt und UNSER Leben. Und nicht primär um das der Tiere.Sch
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 02:07 Uhr
  11. Ich versuche nur euch klarzumachen, das ihr über Krieg und HUngerleiden lacht, wenn ihr euch über Veganismus lustig macht. Ich denke nicht das ihr auch lachend vor einem sterbenden Kind in Afrika steht, weil ihr 98 Prozent des Pfanzlichen Futteranbaus vernichtet, um damit tiere fett zu machen bis lebensunfähig. Alleine 3 Prozent davon wären genug um ganz Europa im selben Verhältnis wie mit Fleisch zu ernähren
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 02:03 Uhr
  12. Abgesehen davon entlastet es euch von überschüssiger Hormonzufuhr und diversen Medikativen Stoffen die dem beigesetzt sind. Es ist ein Weg zur Selbstbefreiung und Weltfrieden. Wenn ihr das erstmal 2 jahre gemacht habt, dann fällt euch erst auf wie krank das alles ist. Und der Weg ist so einfach,w as daran zu ändern. Aber naja, zu diesen zeiten bleibt uns sowieso nur die Zwischenmenschlichkeit. Ich zeige hier nicht mit dem Finegr auf niemanden.
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 02:01 Uhr
  13. Ich denke, neben dem "humorvollen" austoben auf omfg.to, werden einige von euch doch noch ein normales Leben mit normalen Interessen führen. Vegane Ernährung ist ein Weg gegen Hunger in der dritten Welt, ein Weg für das Freileben der Tiere, gut für die Umwelt (die Hälfte des Spritverbrauchs und co2 Ausstoß entsteht durch Transport von Tier und Fleisch) UND ist außerdem gesund noch obendrein. Albert Einstein wollte nicht umsonst die Menscheit davon überzeugen den Fleischkonsum einzustelle
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 01:57 Uhr
  14. Wenn man einer Henne nun das Ei stielt, so stellt sich der Körper der Henne darauf ein ein neues zu legen und arbeitet sofort darauf hin. Normalerweise würde sie das Ei aber bis zur Geburt betreuen. Das legen eines Ei kostet die Henne ENORME Energie und verkürzt dessen Lebenserwartungen. bitteschönidea
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 01:53 Uhr
  15. So meine Liebe Freunde. Aufgrund der Tatsache das ihr alle scheiße labert hab ich mich ( als wirklich echter veganer) dazu entschlossen euch mal aufzuklären. ein Huhn leidet wenn es ein Ei legt, auch wenn es das von Natur aus muss. Eine Geburt ist ja auch keine angenehme Sache.
    Von Der Veganer (Gast) am 15.08.2013 um 01:51 Uhr
  16. bin aber auch kein vegi.
    Von think (Gast) am 14.08.2013 um 23:24 Uhr
  17. richtig, Massentierhaltung ist das Stichwort. Natürlich leidet das Huhn nicht wenn es Eier legt, aber es leidet wenn man ihn den Schnabel und die Füße abbrennt damit sich sie Tiere in den viel zu engen Käfigen nicht gegenseitig verletzen.
    Von Sören (Gast) am 14.08.2013 um 23:16 Uhr
  18. @marcel
    du musst es als ganzes sehen.
    die nachfrage nach fleisch ist riesig (mc`s,burgeking)usw.
    die tiere leiden darunter.
    gibt genug videomaterial darüber glaub mir!
    Von think (Gast) am 14.08.2013 um 23:06 Uhr
  19. Da der Kerl keine Zahnbürste besitzt, macht er sich diese auch nun nicht unnötig schmutzig
    Von Fat Tony (Gast) am 14.08.2013 um 22:52 Uhr
  20. ein Huhn muss also leiden wenn es ein Ei legt? und ich dachte immer die Hühner legen eier von ganz alleine. Da hat der möchtegern Veganer Sören ja mal sowas von keine Ahnung biggrin
    Von marcel (Gast) am 14.08.2013 um 20:48 Uhr