Noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Name:
Passwort:

Unfall beim Kite-Surfen

Er wird eifnach mit voller Wucht gegen das Gebäude geschmettert. Autsch! bigeek

Informationen

Hinzugefügt: 20.08.2008
Aufrufe: 8466
Bewertungen: 4
Deine Bewertung: Bewertung: 3.8Bewertung: 3.8Bewertung: 3.8Bewertung: 3.8Bewertung: 3.8

Kommentare (6) Kommentar verfassen
  1. ..naja, immerhin gute geschwindigkeit. Also, meine ja nur.. wenn man scho wo gegen klatscht, dann auch mit sicherheit ^^
    Von krass (Gast) am 03.09.2012 um 14:17 Uhr
  2. dann sag mir doch mal lieber, wie man so dumm sein kann, bei so einem wetter drachensteigen zu gehen ?
    Von trolololo (Gast) am 01.12.2011 um 14:03 Uhr
  3. das ist alles andere als lustig der könnte tot sein
    so was ist mir auch passiert
    ich bin aber nur einmal hochgezogen worden in 3-4m höhe und dann gelandet wobei ich mir den 2. Lendenwirbel gebrochen habe
    (ich hätte auch querschnittsgelähmt sein können)
    das hiess
    5 Tage Krankenhaus
    2 Wochen Bettruhe
    6 Wochen kein Sport
    und 6 Monate bis ich wieder topfit bin

    ausserdem hätte der kiter nicht so schnell loslassen können weil er am trapez am Kite festgemacht war.

    Also streich da
    Von Corny (Gast) am 18.11.2010 um 18:41 Uhr
  4. der muss einfach nur den Bügel loslassen..
    trottlbigeek
    Von kitesurfer (Gast) am 14.04.2010 um 16:38 Uhr
  5. Jo, das ist nicht nur lustig sondern auch natürlich. Natürliche Selektion, ohne sie wären wir schon längst ausgestorben
    Von krazipu (Gast) am 04.10.2008 um 07:24 Uhr
  6. das war erst vor n paar tagen.
    lustig ist das nicht
    Von o2klau (Gast) am 21.08.2008 um 04:00 Uhr