Noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Name:
Passwort:

Eine Runde im Formel 1 Wagen in Monaco

Sieht dann doch schwieriger aus, als im Fernsehen. embarrassed

Informationen

Hinzugefügt: 01.06.2012
Aufrufe: 6194
Bewertungen: 2
Deine Bewertung: Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0

Kommentare (10) Kommentar verfassen
  1. Das bin ich morgens auf dem weg zur arbeit
    Von JaAaS (Gast) am 24.10.2013 um 16:39 Uhr
  2. halt ma deine fresse du dummer bengel
    Von garätspasst (Gast) am 08.06.2012 um 10:13 Uhr
  3. Und wenn man bedenkt das der kleinste Fehler der letze sein könnte...
    Von Molochem (Gast) am 02.06.2012 um 15:21 Uhr
  4. also ich finde das sieht dann doch schwieriger aus als im fernsehen yes
    Von dergerhard (Gast) am 02.06.2012 um 12:27 Uhr
  5. Sieht irgendwie schwieriger aus als im Fernsehen ôO
    Von Martin J. (Gast) am 01.06.2012 um 14:39 Uhr
  6. WOW! hat Gran turismo eine hohe auflösung
    Von decker (Gast) am 01.06.2012 um 11:39 Uhr
  7. @jummy
    BULLshitknife
    Von xearo (Gast) am 01.06.2012 um 10:24 Uhr
  8. @DasGerät Blitzer funktionieren halbwegs genau bis 250kmh. Danach entstehen einfach zu große Abweichungen, welche die Messungen verfälschen. Vielleicht ist der Schumacher gar nicht so schnell gefahren wie der Blitzer angibt, auch wenn ich dabei nicht den Effekt der Anpassung des Gehirns an höhere Geschwindigkeiten in Frage stellen will.
    Von jummy (Gast) am 01.06.2012 um 01:51 Uhr
  9. @DerGerät

    Dann weißt du ja jetzt was für eine Leistung du diesem Fahrer anerkennen musst.
    Von diesdas (Gast) am 01.06.2012 um 00:37 Uhr
  10. 1. Der Fahrer kennt die Strecke schon inn und auswendig
    2. Fährt der schon so Lange, das er dieses Hohe Tempo garnichtmehr realisiert...
    wusstet ihr das Schumacher damals mit 310 sachen auf der Autobahn geblitzt worden ist, das Problem war dabei er hat es nichtmal gemerkt das er so schnell fährt.
    Der Körper und das Gehirn eines Formel 1 fahrers ist auf so hohe geschwindigkeiten ausgelegt und angepasst.
    Von DerGerät (Gast) am 01.06.2012 um 00:28 Uhr