Noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Name:
Passwort:

Feuerwehrmann aus 1st Person Perspektive

Wenn man sich das Video so ansieht, weiß man erstmal annähernd, wie anstrengend der Job sein muss. embarrassed

Informationen

Hinzugefügt: 24.03.2012
Aufrufe: 6016
Bewertungen: 16
Deine Bewertung: Bewertung: 4.2Bewertung: 4.2Bewertung: 4.2Bewertung: 4.2Bewertung: 4.2

Kommentare (9) Kommentar verfassen
  1. machs besser Polizist !!
    Von hmm (Gast) am 13.12.2012 um 21:05 Uhr
  2. Wenn sich die faulen Schweine mal den Arsch bewegen würden, wäre die Bude auch nicht soweit abgebrannt.

    Bestimmt ne freiwillige Dorfdeppenfeuerwehr...
    Von Der Polizist (Gast) am 30.11.2012 um 15:53 Uhr
  3. Und immer schön mit Vollstrahl druff. Also lernt man das in Deutschland nicht (da lernt man Sprühstrahl). Aber Andere Länder andere Sitten.
    Von Nadja (Gast) am 30.03.2012 um 19:31 Uhr
  4. @derBügler
    Mann du Pfosten die haben eine Atemschutzausrüstung an. Der Rauch kann dir höchstens die Sicht versauen. Sauerstoff wird per Flasche an die Maske weitergegeben. Aber schlepp mal 45mm dicke 40m lange Schläche gefüllt mit Wasser und unter 8bar Druck durch ein brennendes Gebäude und wie diese Herren noch ne Treppe mit Kurve hoch. Das ganze mit einer Brandausrüstung die schon nur alleine 10kg wiegt.
    Von mir ein Respekt an den Unterstützungsman.
    Von Karl Heinz Rummgedisse (Gast) am 26.03.2012 um 19:04 Uhr
  5. Hitze ist ehr das 2. problem wink
    Problematischer ist ehr der Rauch wink
    Von derBügler (Gast) am 25.03.2012 um 22:26 Uhr
  6. Für solche Leute zahlt man doch gerne Steuern! thumbsup
    Von CompanionCube (Gast) am 24.03.2012 um 19:20 Uhr
  7. maximum Respeeeeeeeeeeeekt2thumbsup
    Von nasenbaer am 24.03.2012 um 13:23 Uhr
  8. man muss sich mal vorstellen wie heiß das dadrin ist!
    Von bigmama (Gast) am 24.03.2012 um 03:08 Uhr
  9. Respekt von mir , war damals in der Feuerwehr AG2thumbsup
    Von Mandafon (Gast) am 24.03.2012 um 00:16 Uhr