Noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Name:
Passwort:

Einen Baum fällen

Ein gutes Beispiel, wie man es nicht machen sollte. Er hätte vorher die Windrichtung prüfen sollen! biggrin

Informationen

Hinzugefügt: 11.01.2010
Aufrufe: 6794
Bewertungen: 4
Deine Bewertung: Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0Bewertung: 5.0

Kommentare (9) Kommentar verfassen
  1. Mal ganz ehrlich: Sieht man nicht, dass egal wohin der Baum fällt etwas zu Bruch geht?

    Von oben nach unten schneiden liebe Rednecks!idea
    Von Wundertsichübergarnixmehr (Gast) am 11.06.2010 um 17:23 Uhr
  2. so hol kann man sein yes yes
    Von Kreiselficker am 29.05.2010 um 13:07 Uhr
  3. Passiert sowas wenn man einen Baum SCHNEIDET
    Von kackaffe (Gast) am 04.04.2010 um 02:22 Uhr
  4. Ne, er hätte mehr in die von ihm gewünschte Richtung pusten müssen.
    Von Carina (Gast) am 11.01.2010 um 19:30 Uhr
  5. Was hat das denn mit der Windrichtung zu tun??
    Von Kiffer (Gast) am 11.01.2010 um 17:23 Uhr
  6. So kann man auch Hütten abreißen biggrin
    Von Unwichtig (Gast) am 11.01.2010 um 14:49 Uhr
  7. Wenn man zu dumm zum leben ist. rolleyes
    Von bmd (Gast) am 11.01.2010 um 14:20 Uhr
  8. first ist ein mistkörper
    Von so siehts aus (Gast) am 11.01.2010 um 06:22 Uhr
  9. haha first ihr säcke muhahaaa scheiss first poster
    Von first (Gast) am 11.01.2010 um 00:47 Uhr