Noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Name:
Passwort:

Frau lässt Dampf ab

Irgendwas läuft bei ihr aber auch mächtig schief. wacky

Informationen

Hinzugefügt: 18.04.2014
Aufrufe: 2453
Bewertungen: 4
Deine Bewertung: Bewertung: 3.0Bewertung: 3.0Bewertung: 3.0Bewertung: 3.0Bewertung: 3.0

Kommentare (8) Kommentar verfassen
  1. Aber die wichtigste Frage ist doch:

    Lebt den der alte Mülli noch?
    Von Frau Süß (Gast) am 21.04.2014 um 03:27 Uhr
  2. Na ja, wenigstens benutzt sie einen Sack und keine Tiere.
    Von schnilchmitte (Gast) am 19.04.2014 um 22:05 Uhr
  3. Da frage ich mich immer wieder wie solche Videos den Weg ins Internet finden... Sie selbst, zum zweck der Therapie? Der Therapeut der jetzt womöglich bei McDonalds arbeitet? Mann, Freund, Kind?? Who knows...
    Von fluppi (Gast) am 19.04.2014 um 14:53 Uhr
  4. Es gibt menschen die haben Agressionsprobleme, weil sie im Leben den Sinn darin sehen, immer nett und liebevoll zu sein und dadurch dann ein inneres burnout erleiden, weil sie ihre wut in sich hinein fressen. In solchen Fällen geht man in Therapie und dann soll man sowas machen, damit es einem besser geht. Dann soll man sich selber dabei filmen und es sich anschauen, um über das ganze zu reflektieren.
    Also nur mal so am Rande bemerkt
    Von dsad (Gast) am 19.04.2014 um 01:09 Uhr
  5. Warum sind in den Parteien mit dem Thema "Migration, Integration, Flüchtlinge" nur T__rken beauftragt? Leben in Deutschland denn nicht auch nicht-t__rkische Ausländer? Ist es nicht rassistisch, immer T__rken zu bevorzugen? Ja, man müsse jmdn nehmen, der mit der Situation vertraut ist und sich einfühlen kann, darum ist Von der Leyen ja jetzt auch Bundesverteidigungsminister...
    Von Rassismus überall (Gast) am 18.04.2014 um 16:31 Uhr
  6. Hab gehofft das die von dem Stofftier noch eine bekommt.
    Von Bankkaufmannfrau (Gast) am 18.04.2014 um 16:05 Uhr
  7. Kann die Alte bitte sterben?! thumbsdown
    Von Maria_Duke (Gast) am 18.04.2014 um 03:38 Uhr
  8. Danach gabs wieder Dresche vom Ehemann yes
    Von Herr Röhrrich (Gast) am 18.04.2014 um 00:47 Uhr